Ich liebe Stoffe und nähe ständig neue Projekte ...Kleidung, Taschen, Heimtextilien, Kinderspielzeug und und und. Und weil mich das so happy macht, dachte ich mir, es könnte ja auch andern gefallen sich Schönes selbst zu nähen. Daher liess ich mich auf die Idee einer Freundin ein und startete 2015 mit Kinder-Nähkursen. Das hat den Kindern und mir so viel Spass gemacht, dass ich im Laufe der Zeit mehr Kurse für Groß und Klein und für jeden Geschmack anbieten konnte.
Mittlerweile sitze ich nicht nur an meiner Näh- Over- und Coverlockmaschine, sondern auch manchmal an meiner Stickmaschine.... und der Plotter rundet das Ganze ab, was die Möglichkeiten natürlich sehr erhöht:)
Kleinigkeiten oder Massanfertigungen (ausser Kleidung für Erwachsene) nähe ich gern auf Kundenwunsch und ich biete auf Märkten hin und wieder meine Produkte an.
Um eingestaubte Nähmaschinen kümmere ich mich aus sehr gerne und bringe sie doch meist wieder zum Laufen....
Ich finde es unheimlich wichtig, alles was aus Textilien besteht zu wertschätzen, die Lebensdauer zu verlängen, nicht gleich alles in die Tonne zu werfen und neu zu kaufen. Wenn man sich überlegt, dass die Rohstoffe mit viel Energie und Umweltverschmutzung produziert, die Anfertigung oft unter mieserablen Umständen für Mensch und Umwelt geschieht, sollten wir vernünftig sein und neben dem bewussten Einkaufen von Kleidung und Stoffen auch Dinge reparieren und umarbeiten, damit sie wieder schön und tragbar sind. Auch dazu möchte ich beitragen!
Ich freu mich auf viele weitere kreative Jahre mit vielen Kindern und Erwachsenen und vielleicht auch auf DICH;)
Deine Anja
Mamalottas Nähgarten

 

 

Wenn Du auch Lust hast in Mamalottas Nähgarten zu kommen und kreativ zu sein, dann melde Dich einfach bei mir: