Nähcamp - Ein Wochenende nähen, nähen, äh...nähen und viel Spaß haben!

Willkommen im Nähwochenende im Westerwald, nähen bis uns die Augen zufallen:)

 

Hier bist du richtig, wenn Nähen deine Leidenschaft ist und du ungestört vom Alltag mit viel Zeit und Liebe deine Nähprojekte in netter Gesellschaft umsetzen möchtest. Ich stehe dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und unterstütze dich bei der gesamten Umsetzung. Auch die anderen nähbegeisterten Teilnehmenden werden dich inspirieren und Schwarmwissen ist ja bekanntlich auch oft Gold wert.

 

Der Arbeitsraum ist hell und dein Tisch groß genug für deine Nähmaschine. Ein großer Zuschneidetisch und ein Bügelbrett mit Bügeleisen wird für dich bereitstehen.

 

Für die Verpflegung ist von Freitag Abend bis Sonntag morgen komplett gesorgt, ein Cafe in unmittelbarer Nähe bietet unkompliziert Cafe und Heißgetränke, aber auch Softdrinks und Wein oder Ähnliches.

 

Übernachtet wird in komfortablen Zimmern, buchbar als Einzel- oder Doppelzimmer mit Dusche und WC. Handtücher und Bettwäsche sind inclusive.

 

Ideale Voraussetzungen also, um sich deinen Nähprojekten mal so richtig ungestört hinzugeben.

 

 

 

 

 

Unterbringung

Im Christlichen Gästezentrum Rehe stehen euch je nach Vergügbarkeit Einzel- oder Doppelzimmer zur Verfügung.

Hier könnt ihr weitere Informationen über das Gästehaus nachlesen:

Was ist mitzubringen?

Gute Laune und alles, was du zur Umsetzung deiner Projekte benötigst! Überlege dir vorher gut, was alles mit muss und bereite dich vor. Evtl. kannst du schon den Zuschnitt zu hause erledigen.  Gegenseitiges Aushelfen bei gebrochenen Nadeln oder ähnlichem ist in jedem Fall Standart!

 

Das bringe ich mit

Neben viel kreativer Energie für das Wochenende bringe ich Bügelbrett, Bügeleisen, Schneidematte, Nähzeitschriften, Nähbücher und ein paar Nähhelferlein mit.

Alle Teilnehmenden bekommen von mir ein kleines kreatives Nähgoodie und wir machen natürlich zu Beginn einen kleinen Sektempfang:)